Wir feiern öffentliche Eucharistiefeiern und andere gottesdienstliche Feiern.

Um die Gesundheit aller Mitfeiernden bestmöglich zu schützen, finden die Gottesdienste mit weitreichenden Einschränkungen statt. Nähere dazu unter Aktuelles

Aufgrund der geltenden Regeln ist die Teilnehmerzahl für die Gottesdienste begrenzt. Für die Gottesdienste in den Kirchen unserer Seelsorgeeinheit ist nur bei erwarteter hoher Besucherzahl eine Voranmeldung zur Teilnahme am Gottesdienst erforderlich. Im Gottesdienst-Kalender ist bei den jeweiligen Gottesdiensten vermerkt, falls eine Voranmeldung nötig ist. Ohne Voranmeldung kann eine Teilnahme bei diesen Gottesdiensten nicht garantiert werden. Für alle anderen Gottesdienste in den Kirchen unserer Seelsorgeeinheit ist keine Voranmeldung notwendig.

  • Eine Online-Anmeldung ist unter Anmeldung  möglich.
  • Anmeldefrist für die Gottesdienste am Wochenende: jeweils Freitag 12 Uhr
  • Eine telefonische Anmeldung ist unter der Telefonnummer  07159 404 38 39 jeden Dienstag und Donnerstag von 16 - 18 Uhr möglich:

Um bei auftretenden Erkrankungen alle Betroffenen informieren zu können, ist bei der Anmeldung für die Teilnahme am Gottesdienst die Angabe Ihres Namens und Ihrer Telefonnummer erforderlich. Die Daten werden vier Wochen später gelöscht.

Bitte kommen Sie 10 Minuten vor dem Gottesdienstbeginn in die Kirche. Ein Ordner wird Ihre Daten aufnehmen.

Die Gottesdienstbesucher sind verpflichtet während dem gesamten Gottesdienst medizinische Schutzmasken zu tragen, die Mund und Nase bedecken. Als „medizinische Maske" gelten sogenannte OP-Masken (Einwegmasken) und Masken der Standards KN95/N95 und FFP2.

Quarantäne-Regeln: Falls ein Gottesdienst-Teilnehmer positiv auf das Coronavirus getestet wird, kann das zur Folge haben, dass für alle Gottesdienst-Teilnehmer eine Quarantäne angeordnet wird.
Die Quarantäne ergibt sich aus den aktuellen Regelungen des Landes sowie den Regelungen des Robert-Koch-Institutes zur Kontaktpersonen-Nachverfolgung.

Die Sonntagspflicht bleibt weiterhin offiziell ausgesetzt.

Die Bonifatiuskirche in Renningen ist wie gewohnt geöffnet, um Ihnen und auch anderen Mitchristen die Möglichkeit zum Gebet oder einfach zu einem Besuch in der Kirche zu geben.

Nutzen Sie auch die Angebote für Hausgebete und Haus-Gottesdienste. Vorschläge liegen jeweils in den Kirchen aus und finden sich unter Angebote der Seelsorgeeinheit
Die Diözese Rottenburg-Stuttgart bietet ein umfangreiches geistliches Angebot auf ihrer Internetseite an. Schauen Sie mal rein:  www.drs.de/dateisammlung/geistliche-angebote-der-dioezese

Bitte beachten Sie die weiteren Hinweise unter Aktuelles

Live-Übertragung von Gottesdiensten in unserer Seelsorgeeinheit CleBoRa

Die Sonntags-Gottesdienste in St. Martinus Malmsheim werden auf dem  YouTube Kanal der Seelsorgeeinheit CleBoRa live übertragen.

Link zum YouTube Kanal:  https://www.youtube.com/c/SeelsorgeeinheitCleBoRa/

 

Unsere regelmäßigen Gottesdienste

Samstag

außerhalb der Krippenzeit (3. Februar bis 3. Advent)

18:00 UhrVorabendmesseSt. Bonifatius Renningen

in der Krippenzeit (4. Advent bis 2. Februar)

18:00 UhrVorabendmesseSt. Martinus Malmsheim

Sonntag

von Juli bis 3. Advent

  9:30 UhrEucharistiefeierSt. Martinus Malmsheim
10:45 UhrEucharistiefeierSt. Bonifatius Renningen

vom 4. Advent bis Ende Juni

  9:30 UhrEucharistiefeierSt. Bonifatius Renningen
10:45 UhrEucharistiefeierSt. Martinus Malmsheim

Montag

an Schultagen

18:00 UhrAbendgebet nach der Weise von Taizé    
(zur Zeit ausgesetzt)
Martinustreff Malmsheim

Dienstag

17:00 UhrEucharistiefeierSt. Bonifatius Renningen

Mittwoch

 9:00 UhrEucharistiefeierSt. Martinus Malmsheim

Freitag

15:30 UhrÖkumenische Wortgottesfeier 
(zur Zeit ausgesetzt)   
Altenpflegeheim Malmsheim
15:30 UhrÖkumenische Wortgottesfeier 
(zur Zeit ausgesetzt)
Altenzentrum Renningen

Weitere Angebote