Die Sternsinger danken

Rund siebzig Kinder und Jugendliche waren in Renningen und Malmsheim in den ersten Tagen des neuen Jahres von Briefkasten zu Briefkasten als Sternsinger unterwegs. Sie baten um Spenden für benachteiligte Kinder in der Ukraine und verteilten Segensaufkleber mit dem Segenswunsch 20*C+M+B+21 an die Haushalte.

Die Renninger Sternsinger danken herzlich für Spenden in Höhe von 35.748,17 Euro für Kinderhilfprojekte von Bischof Stanislaus in der Ukraine!

Ein besonderer Dank allen Eltern und Beteiligten, die mit ihrer Unterstützung zum erfolgreichen Gelingen der Aktion unter außergewöhnlichen Umständen beigetragen haben.

Der Segenswunsch „Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus“ begleite uns alle durch das neue Jahr 2021!

Einen ausführlichen Bericht können sie hier lesen: Sternsingeraktion 2021