Ministranten Renningen und Malmsheim

Das sind wir! Die Ministranten aus Renningen und Malmsheim. Unser Motto lautet: „Ministrant sein aus Überzeugung.“

Damit ihr euch vorstellen könnt, wer wir überhaupt sind und was wir machen stellen wir uns mal kurz vor. Insgesamt sind wir 30 Ministranten und sind zwischen 11 und 20 Jahre alt. In unseren zwei Kirchen St. Bonifatius in Renningen und St. Martinus in Malmsheim verrichten wir unseren Dienst.

Ein Ministrant zu sein bedeutet, eine noch engere Beziehung zu Gott aufzubauen. Unsere Haupttätigkeit ist es, dem Pfarrer im Gottesdienst zu helfen und ihm am Altar, Gott zu dienen. Daher kommt auch unser Name. „Ministrare“ bedeutet auf Latein nämlich dienen. Wir ministrieren nicht nur an Sonntagen, sondern auch an Hochfesten, Taufen, Hochzeiten, und auch Beerdigungen gehören ab und an mal dazu.

Es gibt viele Dienste die wir im Gottesdienst verrichten, wie zum Beispiel den vorher erwähnten Altardienst, beidem wir stellvertretend für die ganze Gemeinde dem Pfarrer die Gaben zum Altar bringen. Das Klingeln bei der Eucharistie, das Einsammeln des Opfergeldes und vieles mehr. Bei besonderen Anlässen sind wir für den guten Duft in der Kirche verantwortlich, indem wir das Weihrauchfass schwingen, Leuchter, Kreuz und Buch tragen.

Immer wieder beten wir den Rosenkranz in der Kirche als besonderes Zeichen der Verbundenheit mit Gott und Maria, indem man das Leben Jesu aus den Augen seiner heiligen Mutter betrachtet. Jeder ist dazu herzlich eingeladen.

Natürlich haben wir auch Oberministranten, die unsere Gruppe zusammenhalten, alles organisieren und die Einteilung zum Gottesdienst machen. Sie Proben mit uns vor den Gottesdiensten die Abläufe und übernehmen gerne die Verantwortung der Gruppe. Sie sind auch für den „Nachwuchs“ zuständig und versuchen immer mehr Kinder und Jugendliche für den Glauben zu begeistern und Ministrant/in zu werden. Deshalb planen die Oberminis jedes Jahr richtig coole Aktionen wie zum Beispiel das Miniwochenende mit Ministranten aus der ganzen Seelsorgeeinheit CleBoRa, dort werden viele Spiele gemacht und man lernt viel zum Glauben dazu. Ebenso machen wir auch Ausflüge und andere tolle Aktionen, wo wir immer sehr viel Spaß zusammen haben und unsere Gruppengemeinschaft stärken.

In Renningen ist aktuell Oberministrant: Noah, in Malmsheim:  Rico, und Larissa.  Vertreten und unterstützt werden die drei von dem Stellvertreter Daniel.

Digitale Angebote

Unter dem Leitspruch: „Eine Initiative der Ministranten Renningen und Malmsheim“ haben wir zu Beginn der Corona Krise im Frühjahr 2020 einen eigenen YouTube Kanal ins Leben gerufen. Als wir keine öffentlichen Gottesdienste feiern konnten, haben wir jeden Sonntag den Gottesdienst stellvertretend für die Gemeinde zusammen mit dem Priester gefeiert und die Gottesdienste live auf YouTube übertragen.

„Mini-TV“ ist unser neues Format auf YouTube auf dem wir immer wieder Videos hochladen, in welchen wir verschiedene Themen zur Kirche und zum Ministrant sein erklären.

Und hier sind wir überall aktiv: Schaut mal vorbei, abonniert uns und lasst ein Like da!

YouTube: www.youtube.com/c/SeelsorgeeinheitCleBoRa

Instagram: https://www.instagram.com/minis_malmsheim.official/

Facebook: https://www.facebook.com/rico.napieralla

Twitter: https://twitter.com/MMalmsheim?s=08