Was tun, wenn jemand aus meiner Familie verstorben ist?

Zuerst dürfen Sie im Gebet den geliebten Menschen Gott anvertrauen. Sie können eine Kerze anzünden und das „Vaterunser“ beten. In unserem Gebet- und Gesangbuch „Gotteslob“ finden Sie unter Nr. 28 weitere Gebete für den liebevollen Abschied.

Verständigen Sie dann einen Arzt, der den Tod bestätigt.

Danach wenden Sie sich an ein Bestattungsunternehmen (zu finden im Telefonbuch unter „Bestattungen“). Die Bestatter werden Ihnen helfen, die letzten Dienste für den Verstorbenen zu tun, die notwendigen Formalitäten zu erledigen und alle Fragen rund um die Beerdigung zu klären.


Unter der Notfall-Nummer 0152 531 271 43 sind unsere Seelsorger schnell erreichbar und helfen Ihnen gerne weiter.