Hilfe für den Irak

Wir sammeln Wolldecken, Winterkleidung, Rollatoren, Rollstühle, Nähmaschinen, Fahrräder für irakische Flüchtlinge in Kurdistan. Bitte stellen Sie Ihre Spenden bis zum 10. Oktober 2019 im Vorraum der Bonifatiuskirche in Renningen oder der Martinuskirche in Malmsheim ab.

Werner Reutter aus Herrenberg-Gültstein, mit dem Pfarrer Franz Pitzal beim Bundespräsidenten in Berlin war, startet wieder einen Hilfstransport zu Flüchtlingen in Kurdistan. Bereits mehr als 20 Lastzüge hat er bereits dorthin geschickt. Kontaktperson im Irak ist Jabbar Karim, der in Erbil lebt.

Er teilte uns mit, dass man dringend für den Winter Wolldecken und Winterkleidung benötigt. Sehr dankbar ist man aber auch für Rollatoren, Rollstühle, Nähmaschinen (elektrisch und mechanisch) und auch Fahrräder. Alles wird in einem großen Lastzug in den Irak gebracht. 

Wer von unserer Gemeinde mithelfen möchte, möge solche Dinge bis zum 10. Oktober in die Vorräume der kath. Kirche in Malmsheim und Renningen abstellen.

Bitte die Kleidungsstücke in große Kartons (Bananenkisten) oder stabile blaue Plastiksäcke verpacken.