Pfarrei

Seelsorgeeinheit CleBoRa

St. Bonifatius Renningen bildet zusammen mit

 St. Raphael in Rutesheim und  St. Clemens in Weissach

die Seelsorgeeinheit 8 oder - selbstsprechender -
Seelsorgeeinheit CleBoRa (St. Clemens, St. Bonifatius, St. Raphael).


Martinuskirche Malmsheim

Veränderungen im Pastoralteam der Seelsorgeeinheit

Pfarrer Phillipp Kästle wurde am 30.4.17 aus unserer Seelsorgeeinheit verabschiedet. Er hatte die letzten zwei Jahre in unserer Seelsorgeeinheit die ständige Vertretung der Gottesdienste in den Kirchengemeinden Rutesheim und Weissach übernommen.
 
Pastoralreferentin Frau Cäcilia Riedißer
wird zum 1.9.17 eine neue Aufgabe in der Diözese übernehmen und somit nicht mehr in der Seelsorgeeinheit tätig sein. 
 
Die Ordensgemeinschaft der Spiritaner wird von ihrer seitherigen Niederlassung in Stuttgart-Botnang nach Weissach umziehen. In der Seelsorgeeinheit sind die Spiritaner schon gut bekannt durch den langjährigen Dienst von Pater Alfons Wehrle.

Es ist vorgesehen, dass die Spiritaner in verschiedenen Schritten die Kommunität in Weissach bilden: Zunächst werden zwischen Mitte Mai und Mitte Juni 2017 die jungen Ordenspriester Pater Philip Ojibo und Pater Gasto Lyimo den Umzug in das neue Kommunitätshaus organisieren und ab Mitte Juni in verschiedenen Dienstumfängen Dienste als Pfarrvikare in der Seelsorgeeinheit übernehmen.

Im Oktober 2017 wird Pater Chidi Emezi, der frühere Obere für Deutschland dazustoßen. Er wird im Laufe des Jahres 2018 die formale Voraussetzung für die Übernahme der Administration der Seelsorgeeinheit, zunächst für Rutesheim und Weissach, durch die Zweite Dienstprüfung erwerben. Die Patres werden in mitbrüderlicher Weise Pfarrer Franz Pitzal für den Bereich Renningen mit Renningen-Malmsheim nach Absprache unterstützen. 

Zusätzlich zu den drei Priestern nigerianischer und tansanischer Herkunft wird zum Jahresende Pater Bernhard Wiederkehr i.R. die Kommunität verstärken, so dass insgesamt vier Priester die Kommunität bilden werden. 

Die offizielle Administration der beiden Kirchengemeinden Rutesheim und Weissach bleibt bis zur Ablegung der zweiten Dienstprüfung von Pater Chidi weiterhin bei Pfarrer Anton Gruber aus Weil der Stadt.


Zuständigkeiten in der Seelsorgeeinheit Renningen-Rutesheim-Weissach seit 01.09.2014:

  • Pfarrer Franz Pitzal: Pfarrer und Seelsorger der Pfarrei St. Bonifatius, Renningen mit St. Martinus, Malmsheim.
     
  • Gemeindereferent Felix Lipp: Jugendarbeit und Firmvorbereitung in der Seelsorgeeinheit, Schulauftrag in Renningen und Malmsheim.
  • Pfarrer Anton Gruber, Weil der Stadt: Administrator für St. Raphael, Rutesheim und St. Clemens Maria Hofbauer, Weissach, zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben. Er übernimmt auch die Funktion des Leitenden Pfarrers der Seelsorgeeinheit.
     
  • Philipp Kästle, Stuttgart: Priester für die Eucharistiefeiern, die Spendung der Sakramente und den Beerdigungsdienst für St. Raphael, Rutesheim und St. Clemens Maria Hofbauer, Weissach bis 30.4.17.
     
  • Pastoralreferentin Cäcilia Riedißer: Pastorale Ansprechperson und Beerdigungsdienst für St. Raphael, Rutesheim und St. Clemens Maria Hofbauer, Weissach. Erstkommunionvorbereitung in der Seelsorgeeinheit bis 31.8.17.