Pilgern auf dem Martinusweg

3 Samstagspilgerwanderungen durch die Etappen im Dekanat Böblingen


2016 ist ein Jubiläumsjahr des Hl. Martin: seine Geburt jährt sich zum 1700. Mal. Die Martinsdiözese Rottenburg-Stuttgart feiert und mit ihr das Dekanat Böblingen. Ein wichtiger Programmpunkt dieses Jahres ist das Samstagspilgern.



Alle Strecken des diözesanen Martinuswegs sollen an vielen Samstagen des Jahres begangen werden, drei Etappen liegen im Landkreis Böblingen:

Sa, 7. Mai 2016: Sindelfingen - Weil der Stadt (14 km)

Start: 9:00 Uhr Martinskirche Sindelfingen

Ziel: Spitalkapelle Weil der Stadt (ca. 16:00 Uhr)

Begleiter: H.-J. Volkmer / W. Hensel

Einkehrmöglichkeit Döffingen / am Weg liegt Martinskirche

Döffingen, Cyriakuskirche Schafhausen / keine großen Steigungen

Sa, 16. Juli 2016: Böblingen - Herrenberg (22 km)

Start: 9:15 Wasserbehälter Brand (BB-Diezenhalde)

Ziel: Stiftskirche Herrenberg (ca: 17:00 Uhr)

BegleiterInnen: I. Wax / H.-J. Volkmer

Mit dem Bus bis Bühler Str. / ehem. Wallfahrtskirche Mauren /

Einkehrmöglichkeit Naturfreundehaus Herrenberg

 

Sa, 24. September 2016: Weil der Stadt - Leonberg (21 km)

Start: 9:00 Uhr Spitalkapelle Weil der Stadt

Ziel: St. Johannes Leonberg (ca. 18:00 Uhr)

BegleiterInnen: M. Joha / A. Heimpel

evtl. Einkehr noch offen / am Weg liegen Kirchenburg Merklingen, St. Martin in Malmsheim, Silberberg ...

 

Bitte mitbringen: Gutes Schuhwerk, Rucksackvesper, Regenschutz, Sonnenschutz, Kondition ... !!

Infos und Anmeldungen bei der Dekanatsgeschäftsstelle:

Fon: 07031-660711

Email: kathdekanat@kirchebb.de